So beheben Sie, dass Windows Treiber für Ihr Gerät gefunden hat, aber einen Fehler festgestellt hat [Schritte]

Aktualisiert November 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

Was bedeutet "Windows hat Treiber für Ihr Gerät gefunden, aber es ist ein Fehler aufgetreten" in Windows 10?

Wenn auf einem Windows 10/11-Computer der Fehler "Windows hat Treiber für Ihr Gerät gefunden, aber ein Fehler aufgetreten ist" auftritt, nachdem Sie versucht haben, einen Treiber zu installieren, dann sind Sie bei der Lösung genau richtig.Hier finden Sie einfache Schritte/Methoden zur Lösung des Problems.Lassen Sie uns die Diskussion beginnen.

"Windows hat Treiber für Ihr Gerät gefunden, aber es ist ein Fehler aufgetreten":

Ein häufiges Windows-Problem tritt normalerweise auf, wenn Sie zum ersten Mal auf einem bestimmten Gerät auf Ihrem Windows-Computer spielen und der Treiber für das Gerät nicht auf dem Computer installiert werden kann.Dieses Problem ist bei mehreren Geräten wie iPods, Kameras, Headsets usw. aufgetreten.Manchmal tritt diese Art von Problem aufgrund eines vorübergehenden Problems auf dem Windows-Computer auf.Sie können das vorübergehende Problem beheben, indem Sie einfach Ihren Computer neu starten, um dieses Problem zu beheben, und prüfen, ob es für Sie funktioniert.

Dieses Problem kann aufgrund eines falsch installierten Treibers für das Gerät, das den Fehler anzeigt, oder eines beschädigten/veralteten Treibers, einer fehlenden erforderlichen Administratorberechtigung für die App und anderer Probleme auftreten.Es ist möglich, das Problem mit unserer Anleitung zu beheben.Gehen wir zur Lösung.

Wie behebt man Windows gefundene Treiber für Ihr Gerät, aber es ist ein Fehler in Windows 10/11 aufgetreten?

Methode 1: "Windows hat Treiber für Ihr Gerät gefunden, aber es ist ein Fehler aufgetreten" mit "PC-Reparatur-Tool" behoben

'PC Repair Tool' ist eine einfache und schnelle Möglichkeit, BSOD-Fehler, DLL-Fehler, EXE-Fehler, Probleme mit Programmen/Anwendungen, Malware- oder Vireninfektionen im Computer, Systemdateien oder Registrierungsprobleme und andere Systemprobleme mit nur wenigen Klicks zu finden und zu beheben .

LESEN :  Was ist der wdfilter sys-Fehler – Wie wirkt sich dieser Fehler auf Windows 10 aus-

Laden Sie das PC-Reparatur-Tool herunter

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

Methode 2: Starten Sie Ihren Computer neu

Dieses Problem kann möglicherweise aufgrund eines vorübergehenden Problems auf einem Windows-Computer auftreten.Sie können Ihren Computer einfach neu starten, um das vorübergehende Problem zu beheben und dieses Problem ebenfalls zu beheben, und nach dem Neustart prüfen, ob es für Sie funktioniert.

Methode 3: Führen Sie die Problembehandlung für Hardware und Geräte aus

Die in Windows integrierte Problembehandlung für Hardware und Geräte kann das Problem beheben.

Schritt 1: Öffnen Sie die App "Einstellungen" auf dem Windows-PC über das Windows-Suchfeld und gehen Sie zu "Update & Sicherheit > Fehlerbehebung".

Schritt 2: Suchen und wählen Sie die Problembehandlung "Hardware und Geräte" und klicken Sie auf die Schaltfläche "Problembehandlung ausführen". Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Fehlerbehebung abzuschließen, und prüfen Sie nach Abschluss, ob das Problem behoben ist.

Methode 4: Aktualisieren Sie Gerätetreiber

Eine Möglichkeit, das Problem zu beheben, besteht darin, den Gerätetreiber zu aktualisieren, der den Fehler anzeigt.

Schritt 1: Öffnen Sie die "Geräte-Manager"-App auf dem Windows-PC über das Windows-Suchfeld und suchen Sie nach dem Gerätetreiber, der "Windows hat Treiber für Ihr Gerät gefunden, aber einen Fehler festgestellt" anzeigt.

Schritt 2: Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie "Treiber aktualisieren" und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Aktualisierung abzuschließen.Wiederholen Sie die gleichen Schritte, um alle anderen erforderlichen Gerätetreiber im Geräte-Manager zu aktualisieren, und starten Sie Ihren Computer neu, wenn Sie fertig sind, und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Laden Sie das Gerätetreiber-Update auf dem Windows-PC herunter oder installieren Sie es neu [Automatisch]

Sie können auch versuchen, alle Windows-Treiber zu aktualisieren, einschließlich Soundkartentreiber, Mikrofontreiber und alle anderen Gerätetreiber, die mit dem automatischen Treiber-Update-Tool aktualisiert werden.Sie können dieses Tool über die Schaltfläche/den Link unten erhalten.

LESEN :  Behebung des Boot-Fehlers 0xc000000e unter Windows

Holen Sie sich das Tool zur automatischen Treiberaktualisierung

Methode 5: SFC-Scan ausführen

Sie können den SFC-Scan auf dem Computer ausführen, um Beschädigungen in Systemdateien zu reparieren und dieses Problem zu beheben.

Schritt 1: Geben Sie "cmd" in das Windows-Suchfeld ein und drücken Sie die Tasten "SHIFT + ENTER" auf der Tastatur, um die "Eingabeaufforderung als Administrator" zu öffnen.

Schritt 2: Geben Sie den Befehl "sfc /scannow" ein und drücken Sie die Eingabetaste, um ihn auszuführen.Starten Sie nach der Ausführung Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Methode 6: Geben Sie TrustedInstaller Vollzugriff

Schritt 1: Öffnen Sie den "Datei-Explorer" auf dem Windows-PC und gehen Sie zu "C: > Windows > System32".

Schritt 2: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner "System32" und wählen Sie "Eigenschaften".Gehen Sie zur Registerkarte "Sicherheit" und klicken Sie auf "Bearbeiten".

Schritt 3: Wählen Sie unter "Gruppen- oder Benutzernamen" "TrustedInstaller" aus. Aktivieren Sie unter "Perform for TrustedInstaller" das Kontrollkästchen "Allow" neben "Full Control" und klicken Sie dann auf "Apply > Ok", um die Änderungen zu speichern.

Schritt 4: Wiederholen Sie dieselben Schritte für den Ordner "SysWOW64" im Ordner "Windows" auf Laufwerk C:.Wenn Sie fertig sind, starten Sie Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Methode 7: Installieren Sie mit dem versteckten Administratorkonto

Schritt 1: Starten Sie Ihren Computer neu und drücken Sie die UMSCHALTTASTE auf dem Anmeldebildschirm, um in die Windows-Wiederherstellungsumgebung zu gelangen

Schritt 2: Wählen Sie "Problembehandlung > Erweiterte Optionen > Eingabeaufforderung", geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste, um ihn auszuführen

net user administrator /active:ja

Schritt 3: Melden Sie sich nach der Ausführung bei diesem Konto an und installieren Sie den Treiber.Öffnen Sie nach der Installation des Treibers "Eingabeaufforderung als Administrator" mit der obigen Methode und führen Sie den folgenden Befehl aus, um die Administratorrechte zu deaktivieren

net user administrator /aktiv: nein

Schritt 4: Starten Sie nach der Ausführung Ihren Computer neu und melden Sie sich beim Hauptkonto an und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

LESEN :  Wie können Sie feststellen, ob ein Ressourcenpaket mit Ihrer Version von Minecraft kompatibel ist - Warum sollten Sie Minecraft ein Ressourcenpaket hinzufügen-

Methode 8: Reparieren Sie Windows gefundene Treiber für Ihr Gerät, aber es ist ein Fehler im Registrierungseditor aufgetreten

Schritt 1: Öffnen Sie die App "Geräte-Manager" auf dem Windows-PC und suchen Sie nach problematischen Gerätetreibern

Schritt 2: Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie "Eigenschaften".Klicken Sie auf die Registerkarte "Treiber", wählen Sie "Class Guid" und notieren Sie sich den angezeigten Wert

Schritt 3: Öffnen Sie nun die App "Registrierungseditor" auf dem Windows-PC über das Windows-Suchfeld und gehen Sie zum folgenden Pfad

ComputerHKEY_LOCAL_MACHINESYSTEMCurrentControlSetControlClass

Schritt 4: Suchen Sie "Wert" in der Spalte "Wert" und klicken Sie darauf, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf "UpperFilters" und wählen Sie "Löschen".Wenn Sie fertig sind, starten Sie Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Fazit

Ich hoffe, dieser Beitrag hat Ihnen geholfen, wie Sie von Windows gefundene Treiber für Ihr Gerät reparieren, aber auf einfache Weise einen Fehler in Windows 10/11 festgestellt haben.Sie können dazu unsere Anweisungen lesen und befolgen.Das ist alles.Für Anregungen oder Fragen schreiben Sie bitte in das Kommentarfeld unten.

alltofix